Neuland-CC-BY-Tobias-M.-Eckrich

Die realen Hintergründe der „Flüchtlingswelle“

Ein Gastbeitrag* von Ute Behrens
(*Gastbeiträge stellen persönliche Meinungen und Einschätzungen dar und sind keine offiziellen Aussagen der Sozialpiraten)

Das Thema „Flüchtlinge“ spaltet zunehmend die Gesellschaft. Zwischen „wir schaffen das“ und den Populisten, die bereits dabei sind, die ersten Zäune errichten zu wollen, bleibt viel Ratlosigkeit. Zeit also einmal ein wenig hinter die […] weiterlesen

Demo_Berlin_k4

Roland Hartung: Grundlagentext zur flächendeckenden Einführung eines Bedingungslosen Grundeinkommens

Autor: Roland Hartung,
Kreisverband Rheinhessen Piratenpartei

 

Vorbemerkungen:

Bislang gab es lediglich Versuche, ein Grundeinkommen an ausgewählte Bedürftige auszuzahlen, die unter den vorhandenen gesetzlichen Bestimmungen ohnehin einen Anspruch auf die Auszahlung der Leistung geltend machen konnten. Auch die Forderung nach der Abschaffung von Sanktionen für ALG II Empfänger zielt in diese Richtung. […] weiterlesen

CREATOR: gd-jpeg v1.0 (using IJG JPEG v62), quality = 90

Sozialstaat 3.0 (Versionsstand 1.4)

Ein Modell von Michael Ebner (unter Mitwirkung der Sozialpiraten Johannes Ponader und Olaf Wegner)

Wofür dieser Vorschlag

Die Piratenpartei Deutschland hat auf dem Bundesparteitag in Neumarkt Schritte hin zu einem bedingungslosen Grundeinkommen beschlossen. Insbesondere wird dort die Forderung erhoben, dass ein Grundeinkommen seriös zu finanzieren ist und lieber mit vorsichtigen Annahmen zu starten ist.

weiterlesen

Grundeinkommen_statt_Existenzangst_BGE_Berlin_2013-840x560

Veranstaltung „Wege zum bedingungslosen Grundeinkommen“ am 18. Mai 2014 in Mainz

Der Kreisverband Rheinhessen und die Arbeitsgemeinschaft „Bedingungsloses Grundeinkommen“ der Piratenpartei laden ein zur ganztägigen Veranstaltung „Wege zum bedingungslosen Grundeinkommen“. Die Veranstaltung findet am 18. Mai 2014 in Mainz statt.

Der Titel macht bereits deutlich, worum es geht: Nicht mehr um die Frage: „Warum brauchen wir ein BGE?“, sondern vielmehr darum: „Wie können wir ein […] weiterlesen

demo_berlin_k

BGE Modelle der Piraten: Vorstellung und was bezwecken wir damit?

Der zweite Themenabend der AG BGE fand am 11. Dezember 2013 statt zum Thema BGE-Modelle der Piraten statt. Hier wurden als Auswahl insgesamt drei Modelle nämlich der Sozialstaat 3.0, das Gemeinschaftliche Konsumsteuersystem GKS) und das Solidarische Grundeinkommen (SGE) betrachtet. Der Sozialstaat 3.0 und das SGE jeweils vorgestellt von Thomas Küppers basieren zur Finanzierung auf […] weiterlesen

defaultbild-protest

Aufruf zur Demonstration: ›Grundeinkommen ist ein Menschenrecht!‹

Grundeinkommen ist ein Menschenrecht! Unter diesem Motto findet am 14. September um 13 Uhr eine Demonstration in Berlin statt, die wir als Piratenpartei unterstützen und zur Teilnahme aufrufen. Freiheit statt Angst gegen staatliche Überwachung bedeutet auch, gegen eine repressive und autoritäre Sozialpolitik einzutreten, durch die Erwerbslose mit Sanktionen bestraft werden. Wir setzen uns für […] weiterlesen

Neuer Themenflyer veröffentlicht: Piraten unterstützen „Europäische Bürgerinitiative für ein Grundeinkommen“

Die Kampagne soll das Bedingungslose Grundeinkommen in Europa bekannter zu machen. Nur logisch, dass wir PIRATEN dabei sind!

In Zusammenarbeit mit vielen weiteren Organisationen wollen wir daher 1 Millionen Unterschriften in Europa sammeln [1]. Wenn wir das schaffen, muss sich die Europäische Kommission mit dem Thema Grundeinkommen befassen und eine öffentliche Anhörung im Europa […] weiterlesen

Diskutieren_0-940x198

Piraten treffen Bundestagsabgeordnete der Grünen zu Gesprächen über Grundeinkommen

Am kommenden Montag, dem 24. September 2012, findet von 17-19 Uhr ein erstes parteiübergreifendes Treffen zum Thema Grundeinkommen statt. Zu dem Dialog im Sputnik-Kino in Berlin-Kreuzberg hat eine Gruppe grüner Bundestagsabgeordneter eingeladen.

weiterlesen

Krähennest Sitzungspodcast 26: Rentendiskussion der Sozialpiraten und Gäste am 11.09.2012

 

Thema: Am 11.09.2012 haben sich alle an der Rentenpolitik interessierten Piraten im NRW Mumble zum Ideenaustausch getroffen. Wir stellen unsere Vorschläge vor, mit denen man die Altersarmut aufhalten könnte. Des Weiteren werden Alternativen aufgezeigt und die aktuellen Vorschläge der anderen Parteien, wie die Mindestrente, diskutiert. Hier die Aufzeichnung […] weiterlesen

CC-BY-NA Tobias M. Eckrich
CC-BY-NA Tobias M. Eckrich

Diskussion im Mumble: »Wege aus der Altersarmut« am 11.09.2012

Die Sozialpiraten laden Euch ein, an einer Diskussionsveranstaltung mit dem Thema „Wege aus der Altersarmut„, teilzunehmen.

Die Veranstaltung wird am Dienstag, den 11.09.2012 um 20 Uhr, im NRW Mumble stattfinden.

weiterlesen

Widgets