Ulrike Moes: Das BGE und das Magische ...

Dieser Artikel ist die privat Meinung von Ulrike Moes: Wir setzen uns für die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens ein, Ziel: Das „Recht auf sichere Existenz und gesellschaftliche Teilhabe“. Das BGE ist kein Geld fürs Faulenzen. Lassen wir den Futterneid weg, birgt das Bedingungslose Grundeinkommen (BGE) ein enormes innovatives Potential. […] weiterlesen

Zum 10. Jahrestag der HartzIV-Reformgesetze: PIRATEN empfehlen ...

Am 17. Oktober vor 10 Jahren verabschiedete der Bundestag das zweite Sozialgesetzbuch und somit das Arbeitslosengeld II, besser bekannt als »Hartz IV«. Dazu äußert sich Thomas Küppers, Themenbeauftragter für Arbeit und Soziales der Piratenpartei Deutschland: »Das, was am Anfang noch nach einer gesunden Reform des Arbeitslosengeldes aussah, hat […] weiterlesen

Generationen-Manifest: ‚Angela, hörst Du uns?’

Mit fast 80.000 Stimmen wird das Generationen-Manifest ‚3. Kraft im Land’ – Die Politik reagiert respektlos, ignorant und arrogant! Fast 80.000 Stimmen für das Generationen-Manifest. Für einen hocherfolgreichen demokratischen Versuch. Für eine Bürgerinitiative mit dem Traum der politischen Teilhabe. 80.000 Stimmen für einen Traum, der zum Albtraum verkommt. […] weiterlesen

Aufruf zur Demonstration: ›Grundeinkommen ist ein Menschenrecht!‹

Grundeinkommen ist ein Menschenrecht! Unter diesem Motto findet am 14. September um 13 Uhr eine Demonstration in Berlin statt, die wir als Piratenpartei unterstützen und zur Teilnahme aufrufen. Freiheit statt Angst gegen staatliche Überwachung bedeutet auch, gegen eine repressive und autoritäre Sozialpolitik einzutreten, durch die Erwerbslose mit Sanktionen […] weiterlesen

Einladung zu einem Pressegespräch – Thema: Bedingunsloses ...

Einladung zu einem Pressegespräch zum Thema BGE Am 17. September 2013 Um 10:00h auf dem Baldeneysee Anlegestelle: Essen-Kupferdreh (Den genauen Treffpunkt teilen wir in den nächsten Tagen mit) Sehr geehrte Damen und Herren, wir freuen uns, Sie zum Pressegespräch auf fachlicher Ebene zum Thema Bedingungsloses Grundeinkommen einzuladen. Bei […] weiterlesen

Thomas Küppers: Eine Zusammenarbeit mit Rot & ...

Als ich mich entschloss in die Politik zu gehen, wollte ich aktiv etwas verändern. Nach fast zwei Jahren stellt sich mir die Frage, ob das überhaupt möglich ist. Meine Antwort: Ja, es ist möglich, aber nicht im Alleingang: Wir brauchen dafür Partner und müssen Kompromisse eingehen! Wir haben […] weiterlesen

Kaperbrief BGE wurde überarbeitet – Unterstützt die ...

Der Kaperbrief zum Bedingungslosem Grundeinkommen wurde überarbeitet: In der 2ten Auflage wird unter anderem die EBI Grundeinkommen beworben. Damit der Kaperbrief noch im Wahlkampf verteilt werden kann, hat der PShop eine Sammelbestellung eingerichtet. Die Sammelbestellung läuft nur diese Woche, daher ist Eile geboten – Wir wollen in den […] weiterlesen

Ohne Fingerabdruck müssen Kiddies Kohldampf schieben

Hamburger Bürger kamen auf die dortigen Piraten zu und baten sie um Hilfe. Sie waren entsetzt darüber, dass Schüler dazu gezwungen werden, sich erkennungsdienstlich behandeln zu lassen, nur um ein Mittagessen zu bekommen. Einzelheiten dazu haben die Hamburger Piraten hier und hier veröffentlicht. Da das in Hamburgs Schulen […] weiterlesen

Zypern macht soziale Grundsicherung mit weniger Bürokratie ...

Präsident Nikos Anastasiadis kündigte am Freitag eine Reform des zyprischen Sozialsystems und die Einführung eines „garantierten Mindesteinkommens“ bis Juni 2014 an [1]. Der nordrhein-westfälische Bundestagskandidat der Piratenpartei Deutschland und Themenbeauftragte für Soziales, Thomas Küppers, begrüßt das zyprische „garantierte Mindesteinkommen“ als ersten Schritt und Vorstufe zu einem Bedingungslosen Grundeinkommen. […] weiterlesen

Neuer Themenflyer veröffentlicht: Piraten unterstützen „Europäische Bürgerinitiative ...

Die Kampagne soll das Bedingungslose Grundeinkommen in Europa bekannter zu machen. Nur logisch, dass wir PIRATEN dabei sind! In Zusammenarbeit mit vielen weiteren Organisationen wollen wir daher 1 Millionen Unterschriften in Europa sammeln [1]. Wenn wir das schaffen, muss sich die Europäische Kommission mit dem Thema Grundeinkommen befassen […] weiterlesen

Widgets