Abstimmung auf dem Parteitag in Bochum (Photo by Joachim S. Müller)

Sozialpiraten veröffentlichen Soester Erklärung 2013

Sozialpiraten fordert neuen Gesellschaftsvertrag für 21. Jahrhundert

Auf ihrem Arbeitstreffen in Soest [1] fordern die Sozialpiraten einen neuen europäischen Gesellschaftsvertrag. Dieser Gesellschaftsvertrag muss sowohl einen fairen Generationenvertrag als auch eine gerechte Vermögens- und Einkommensverteilung in unserer Gesellschaft umfassen.

Unsere Gesellschaft wird von uns allen täglich gestaltet und getragen. Bezahlung und Mehrwert für die Gesellschaft […] weiterlesen

Last Minute Information / Streaming Diskussionsveranstaltung Soest

In diesem Blogbeitrag findet Ihr die neusten Informationen zu unserer Veranstaltung am 14.07.2013 in Soest:

Die Veranstaltung findet am 14.07.2013 in Soest statt. Weitere Informationen zur Anreise findet Ihr hier. Hinweis: Leider sind die Räumlichkeiten nicht barrierefrei.

Das Streaming beginnt um ca. 11 Uhr. Den Link werden wir in diesem Blogbeitrag veröffentlichen.

Die […] weiterlesen

Rainer Wüllner: Agenda 2010, Eurokrise und der Mindestlohn

Am 14. März 2003 verkündete Gerhard Schröder in seiner Regierungserklärung die Agenda 2010. Was zur damaligen Zeit von vielen als Maßnahme gegen die Arbeitslosigkeit angesehen wurde, lässt heute -10 Jahre danach- keine echte Feierstimmung aufkommen.

Obwohl die Agenda 2010 nicht nur die Hartzgesetze beinhaltete, spiegelte sowohl die Zielrichtung als auch die parallel stattfindenden […] weiterlesen

CDU-Familienpolitik gescheitert – Ministerin macht sich ihre Welt, wie sie ihr gefällt

Zu den am Sonntag in den Medien bekannt gewordenen Berichten [1][2], nach denen Familienministerin Schröder die Darstellung der Ergebnisse der von ihrer Vorgängerin vor fünf Jahren in Auftrag gegebenen Studie des Ifo-Instituts und des Zentrums für europäische Wirtschaftsforschung in ihren Kernaussagen manipulieren zu wollen, nimmt Christina Worm, Bundestagskandidatin der Piratenpartei Deutschland und Rechtsanwältin […] weiterlesen

Piraten gegen Altersarmut: Aktionstag am 17.07.2013

Am 17.07.2013 findet der bundesweite Aktionstag gegen die Altersarmut statt. Dazu wird es in mehreren Stätten von Berlin bis München Demonstrationen und Kundgebungen geben. Mehr Informationen findet Ihr auf der Seite für den Aktionstag.

Im Zuge dessen, hat die AG 60+ aus Bayern ein schickes Video erstellt, welches wir Euch nicht vorenthalten möchten:

 

[…] weiterlesen

Gernot Reipen: Koblenzer Modell einer Existenzsicherung für Kinder und Jugendliche, Erwerbslose und ältere Menschen

Liebe Piraten,

das Koblenzer Modell wurde von Piraten und Nichtpiraten der AG-Steuergerechtigkeit-RLP über viele Wochen ausgearbeitet und konzipiert. Es basiert auf Anregungen, Ideen und Wünsche einer Anzahl von engagierten Bürger und Bürgerinnen aus Koblenz und Umgebung. Die momentane Fassung wurde von Rainer Rechner, Hans-Joachim Schultz und meiner Person, Dr. Gernot Reipen, ausgearbeitet.
Wir […] weiterlesen

Johannes Israel: Flächendeckender, gesetzlicher Mindestlohn verbal oder als Betrag definiert?

Link vom Oktober 2011:

http://wiki.piratenpartei.de/BE:Mindestlohn

Ich zitiere:

Einleitung:

„Die Einführung eines Mindestlohnes ist ein sehr strittiges Thema und auch bei uns Piraten wird heftig diskutiert. Um dieser Diskussion noch mehr Struktur zu verleihen, möchte ich den Berliner Squad Mindestlohn gründen“.

Ziele

„Es soll in erster Linie um die Klärung gehen, ob die Einführung […] weiterlesen

Krähennest Sitzungspodcast 26: Rentendiskussion der Sozialpiraten und Gäste am 11.09.2012

 

Thema: Am 11.09.2012 haben sich alle an der Rentenpolitik interessierten Piraten im NRW Mumble zum Ideenaustausch getroffen. Wir stellen unsere Vorschläge vor, mit denen man die Altersarmut aufhalten könnte. Des Weiteren werden Alternativen aufgezeigt und die aktuellen Vorschläge der anderen Parteien, wie die Mindestrente, diskutiert. Hier die Aufzeichnung […] weiterlesen

CC-BY-NA Tobias M. Eckrich

Diskussion im Mumble: »Wege aus der Altersarmut« am 11.09.2012

Die Sozialpiraten laden Euch ein, an einer Diskussionsveranstaltung mit dem Thema „Wege aus der Altersarmut„, teilzunehmen.

Die Veranstaltung wird am Dienstag, den 11.09.2012 um 20 Uhr, im NRW Mumble stattfinden.

weiterlesen

Pressemitteilung: PIRATEN arbeiten an Lösungen gegen Altersarmut

Ab 2030 droht Arbeitnehmern, die durchschnittlich 2.500 Euro brutto im Monat verdient und 35 Jahre Vollzeit gearbeitet haben, nur eine Rente in Höhe des Grundsicherungsbetrags von 688,- Euro. Das berichtet die »Bild am Sonntag« unter Berufung auf Berechnungen des Arbeitsministeriums. Wie ein »Spiegel«-Artikel ausführt, ist demnach das Armutsrisiko künftiger Rentner »deutlich höher als bislang […] weiterlesen

Widgets