PIRATEN können mehr als Kernthemen Datenschutz & Bürgerrechte – PIRATEN haben für gescheite Renten demonstriert

Die PIRATEN haben mit der Demo in München und den Demos und Informationsständen in den anderen 17 Städten in Deutschland der Öffentlichkeit gezeigt, dass wir nicht nur eine Partei für unsere Kernthemen wie zum Beispiel Transparenz, Datensicherheit, vollständige Netzneutralität sind sondern auch für viele Herausforderungen und Sorgen der Bürger eine durchdachte Antwort haben.

Ein […] weiterlesen

Rainer Wüllner: Prekäre Arbeitsverhältnisse – Die Wahrheit auf dem Arbeitsmarkt jenseits der Statistik

Wenn man sich den Wikipediaeintrag zum Begriff Prekariat [1] anschaut, wird man feststellen, dass Prekariat und prekäre Arbeitsverhältnisse nicht zu 100% deckungsgleich sind. Während es sich beim Prekariat um eine Bezeichnung einer sozial als niedrig einzustufenden Gruppierung handelt, haben prekäre Arbeitsverhältnisse bei verschiedenen Definitionen diese Elemente gemeinsam:

1. Ein unsicheres Arbeitsverhältnis: damit sind sowohl […] weiterlesen

Thomas Küppers: In der Sache bleiben wir hart – Wir fordern ein Umdenken in der Rentenpolitik!

Altersarmut ist ein bislang ungelöstes Problem. Daher müssen wir in dieser Sache hart bleiben und weiterhin ein Umdenken in den Rentenpolitik fordern! Aus diesem Grund haben wir sozialpolitisch interessierten Piraten am 14.07.2013 die Soester Erklärung verabschiedet [1], die bislang schon 100 Piraten unterschrieben haben. Wir fordert einen europäischen Gesellschaftsvertrag. Dieser soll zwei Formen der […] weiterlesen

Last Minute Informations / Aktionstag Altersarmut 17.07.2013

Am 17.07.2013 findet der Aktionstag gegen Altersarmut statt. Zeitgleich finden Demonstrationen und Aktionen in vielen Städten statt. In München findet die Hauptveranstaltung statt. Diese Veranstaltung wird via Streaming übertragen: Link.

Demonstrationszüge und Aktionen finden in folgenden Städten statt:

Augsburg
Bautzen
Berlin
Braunschweig
Wolfenbüttel
Bremen
Dortmund
Frankfurt
[…] weiterlesen

Abstimmung auf dem Parteitag in Bochum (Photo by Joachim S. Müller)

Sozialpiraten veröffentlichen Soester Erklärung 2013

Sozialpiraten fordert neuen Gesellschaftsvertrag für 21. Jahrhundert

Auf ihrem Arbeitstreffen in Soest [1] fordern die Sozialpiraten einen neuen europäischen Gesellschaftsvertrag. Dieser Gesellschaftsvertrag muss sowohl einen fairen Generationenvertrag als auch eine gerechte Vermögens- und Einkommensverteilung in unserer Gesellschaft umfassen.

Unsere Gesellschaft wird von uns allen täglich gestaltet und getragen. Bezahlung und Mehrwert für die Gesellschaft […] weiterlesen

Last Minute Information / Streaming Diskussionsveranstaltung Soest

In diesem Blogbeitrag findet Ihr die neusten Informationen zu unserer Veranstaltung am 14.07.2013 in Soest:

Die Veranstaltung findet am 14.07.2013 in Soest statt. Weitere Informationen zur Anreise findet Ihr hier. Hinweis: Leider sind die Räumlichkeiten nicht barrierefrei.

Das Streaming beginnt um ca. 11 Uhr. Den Link werden wir in diesem Blogbeitrag veröffentlichen.

Die […] weiterlesen

„Gehen die Rentner über Bord?“ – PIRATEN rufen zu Aktionstag gegen Altersarmut in 15 deutschen Städten auf

Altersarmut ist kein Problem der Alten, sondern bedroht den Zusammenhalt unserer Gesellschaft. Die Piratenpartei Deutschland ruft deshalb am 17. Juli zu einem bundesweiten Aktionstag gegen Altersarmut in 15 deutschen Städten auf [1]. Mit einem Aktionsvideo im Netz mobilisieren die PIRATEN bereits heute für die Veranstaltung [2].

„Solidarität ist die Achtung vor der Lebensleistung aller […] weiterlesen

RL-Treffen: Auf dem Weg zu einer neuen Sozialpolitik: Piraten definieren den Begriff „Arbeit“ neu

Am Sonntag, dem 14.07.2013 ab 11:00 Uhr findet in der Adam Kaserne in Soest, Meiningser Weg 20, 59494 Soest, eine Diskussionsveranstaltung der Piratenpartei NRW zum Begriff ARBEIT statt, zu der wir Sie recht herzlich einladen möchten.

Es geht dabei nicht um eine Umverteilung verbleibender Arbeit oder um Arbeitszeitverkürzung, sondern vielmehr werden die Referenten die […] weiterlesen

Rainer Wüllner: Agenda 2010, Eurokrise und der Mindestlohn

Am 14. März 2003 verkündete Gerhard Schröder in seiner Regierungserklärung die Agenda 2010. Was zur damaligen Zeit von vielen als Maßnahme gegen die Arbeitslosigkeit angesehen wurde, lässt heute -10 Jahre danach- keine echte Feierstimmung aufkommen.

Obwohl die Agenda 2010 nicht nur die Hartzgesetze beinhaltete, spiegelte sowohl die Zielrichtung als auch die parallel stattfindenden […] weiterlesen

CDU-Familienpolitik gescheitert – Ministerin macht sich ihre Welt, wie sie ihr gefällt

Zu den am Sonntag in den Medien bekannt gewordenen Berichten [1][2], nach denen Familienministerin Schröder die Darstellung der Ergebnisse der von ihrer Vorgängerin vor fünf Jahren in Auftrag gegebenen Studie des Ifo-Instituts und des Zentrums für europäische Wirtschaftsforschung in ihren Kernaussagen manipulieren zu wollen, nimmt Christina Worm, Bundestagskandidatin der Piratenpartei Deutschland und Rechtsanwältin […] weiterlesen

Widgets